Home      Über uns      Kontakt      Impressum      Archiv

Herzlich Willkommen! Sie haben die Seiten des Forum Politik und Geschwisterlichkeit aufgeschlagen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch. Klicken Sie sich durch. Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns freuen, wenn Sie unser Anliegen teilen.

Brasilien

Die Geschwisterlichkeit im politischen Handeln, um die Zukunft zu bewahren

Zu Beginn der 52. Legislaturperiode feierte das Abgeordnetenhaus im Parlament von Brasilia den 5. Jahrestag der Gründung des Forums Politik und Geschwisterlichkeit für Brasilien.

07/12/2006

Podium

Ein wichtiger Tag für das Land, das sich im Moment in einer schwierigen Entscheidungsphase befindet. "Ich habe erlebt, wie Abgeordnete verschiedener Parteien sich hinterfragten und Stellung nahmen zur universellen Geschwisterlichkeit, die oft als in der Politik nicht zu verwirklichen angesehen wird. Doch hier hat sich wieder einmal gezeigt, dass sie Inhalt und Methode der Politik sein kann, Leitlinie für das persönliche Leben im Alltag wie auch für die großen politischen Veränderungen." Lucia Crepaz, Präsidentin des internationalen Forums Politik und Geschwisterlichkeit.

In den 2 folgenden Tagen trafen sich weitere Politiker, Verwaltungsangestellte, interessierte Bürger und Studenten aus 25 Staaten Brasiliens, um weitere Schritte und Aktionen zur Fortentwicklung des Forums Politik und Geschwisterlichkeit zu überlegen und sich gegenseitig zu ermutigen, weiter zu gehen.

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

senkrechte Leiste mit verschiedenen Bildern