Home      Über uns      Kontakt      Impressum      Archiv

Herzlich Willkommen! Sie haben die Seiten des Forum Politik und Geschwisterlichkeit aufgeschlagen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch. Klicken Sie sich durch. Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns freuen, wenn Sie unser Anliegen teilen.

Castelgandolfo 14. - 16.10.2011

120 Teilnehmer beim internationalen Kongress des Forums Politik und Geschwisterlichkeit
(political movement for unity) in Castelgandolfo...

Moderatoren auf dem Podium

Vom 14. bis 16. Oktober trafen sich Vertreter des Forums Politik und Geschwisterlichkeit aus verschiedenen Teilen der Welt (Süd-Korea, Brasilien, Portugal, Spanien, Frankreich, Deutschland, Italien), unter ihnen Politiker der verschiedensten Bereiche, Verwaltungsangestellte, Bürger und eine Gruppe von Jugendlichen, welche die regelmäßigen Kurse der mppu in Italien besuchen.

Drei bezeichnende Merkmale für das Forum Politik und Geschwisterlichkeit:
die Internationalität, die Vertreter aller Bereiche und vor allem die Präsenz von Jugendlichen, die eine neue Politik mit gestalten wollen, beginnend bei den Bürgern.

Beitrag der Jugendlichen, unter anderem aus Südkorea

Man schloss nicht die Augen vor den verschiedenen globalen Krisen und den internationalen Konflikten, vor der Unfähigkeit mancher Politik und dem großen Desinteresse der Bürger, sondern tauschte Erfahrungen aus über die Bewältigung dieser Schwierigkeiten und überlegte neue Lösungsansätze und Projekte.

Es ging nicht darum Defizite zu betonen. Wörter, die die Politik heute in Frage stellen wie Wirtschaftskrise, Komplexität, Fehlen von Visionen und politischem Denken wurden ersetzt durch Worte wie: Dialog, Zuhören, Verantwortung, Initiative ergreifen, sozialer Einsatz, universale Geschwisterlichkeit - Möglichkeiten, aus dem Dunkel der heutigen politischen Situation heraus zu kommen.

Bericht aus Brasilien, das Plenum hört zu

So können die Anfänge von neuem Stil bei Bürgern und Politikern, im Kleinen, aber weltweit, als "Stammzellen der Politik" in der Gesellschaft gesehen werden.

senkrechte Leiste mit verschiedenen Bildern