Home      Über uns      Kontakt      Impressum

Herzlich Willkommen

Sie haben die Seiten des Forum Politik und Geschwisterlichkeit aufgeschlagen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihren Besuch.
Klicken Sie sich durch. Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns freuen, wenn Sie unser Anliegen teilen.

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

2017: Landtagswahl in NRW - Bundestagswahl

 

Nahezu täglich werden wir mit Stammtischparolen und populistischen Sprüchen konfrontiert, die oftmals nur unsere Gefühlsebene ansprechen. Wir fühlen uns verunsichert und sind sprachlos.
Wie können wir angemessen reagieren?

 

Wir laden ein
 
zu einem Argumentationstraining
 
mit der Pädagogin Doris Sandbrink

 

Programm:Workshop mit praktischen Übungen
 Entwicklung von passenden Strategien
 Fit werden in der Argumentation

 

Wann und wo?

Freitag, 3. März, 2017

18:00 - 21.30 Uhr

 

Zentrum Frieden

Wupperstr. 120, 42651 Solingen

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 27.02.17 unter der
e-mail Adresse doerpinghaus.solingen@t-online.de oder 0212 / 20 93 89.
Wir bitten um eine Spende für die Kosten.

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Mahnwache für Frieden in Syrien

 

Mahnwache für Syrien in Solingen

 

Betroffen von der Situation in Syrien, besonders in Aleppo, fühlen wir uns ohnmächtig und hilflos. Wir wollten aber wenigstens unsere Solidarität und Anteilnahme zeigen und damit die Menschen in Syrien wissen lassen, dass wir sie nicht vergessen haben.

 

Die Fokolar-Bewegung in Solingen rief zu einer Mahnwache auf, und das Echo bei der Bevölkerung war so groß, als hätte jeder darauf gewartet, aus dieser Ohnmacht heraus zu kommen und sich einzubringen.

 

weiterlesen

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

 

Time out für den Frieden

 

Peace (=Frieden) mit Kerzen kreiert

 

In vielen Ländern der Welt herrschen blutige Auseinandersetzungen, Menschen werden verfolgt und müssen fliehen.
Wir sind ohnmächtig, was können wir tun?

 

Wir möchten Ihnen eine Initiative vorstellen, die schon beim Ausbruch des ersten Golfkriegs 1991 entstanden und jetzt wieder aktuell ist.

 

Es ist das "Time-Out" für den Frieden.

 

Time Out - die Zeit unterbrechen - um 12 Uhr mittags für eine Minute des Betens oder Schweigens für den Frieden.

 

Es beteiligen sich schon Hunderttausende Menschen in aller Welt: Juden, Christen, Muslime, Buddhisten und auch Menschen ohne religiösen Bezugspunkt rund um den Globus.

 

Es wäre gut, wenn wir jeden Tag um 12 Uhr dieses Time Out für den Frieden durchführen könnten und vielleicht auch unseren Beitrag zum Frieden in unserer Umgebung und in unserem Herzen geben.

 

  Archiv